Presse-Bereich 

  

Berichte und Zeitungsartikel rund im die Tauchabteilung:


Größe 125 Pixel Erscheinungstermin & Einleitung

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 26. Juni 2017

Tolles Taucherlebnis auf Krk
Mainburg. In den Pfingstferien unternahm die Tauchabteilung des TSV ihre jährliche Vereinsfahrt - dieses Mal auf die Insel Krk in Kroatien. Während des Aufenthalts konnten zwei Aquanauten ihre Prüfungen zum OWD und einer für die Erweiterung "Tiefe" erfolgreich ablegen. Mit 20 Teilnehmern machten die Hallertauer nicht nur die Unterwasserwelt, sondern auch die Strände ... (mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 20. Februar 2017

Neue Führung bei Tauchern
Mainburg. Im rahmen ihrer Jahreshauptversammlung in der TSV Gaststätte hat die Abteilung Tauchen des TSV am Donnerstag neu gewählt. Ohne Gegenstimmen wurde der bisherige "Vize" Markus Ostermeier (links) zum Vorsitzenden gewählt, der von Bernhard Floder übernimmt. Sabine Brosig (mitte) heißt seine Stellvertreterin. Im Amt als Kassier wurde Tina Finkenzeller (rechts) bestätigt, ebenso wie Rainer Brosig als Beirat. (mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 19. Oktober 2016

Bei Tauchworkshop viel gelernt
Mainburg. Zum zweiten Mainburger Taucherworkshop, bei dem die Tauchabteilung des TSV wieder zu Gast im "Haus der Schwarzen Kunst" war, konnte man zum Motto "Mentale Strategien und Panik beim Tauchen" mit dem aktuellen medizinischen Update 2016 dieses Jahr den Innsbrucker Intensivmeiziner und Taucharzt Frank Hartig als Referenten gewinnen. (mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 7. September 2016

Taucher bestehen Prüfung
Mainburg. Mit einem zurückhaltenden Blick unter Wasser hat alles für die beiden neugierigen Wassersportler bei einem Schnuppertauchen im Mainburger Freibad begonnen. Am Samstag meisterten MIchael Betz und Ronald Wilke trotz der nur neun Grad Wassertemperatur in der Tiefe des österreichischen Blindsees ihre notwendigen Prüfungstauchgänge und erfreuten sich über die unerwartete Urkundenübergabe über dem Seegrund... (mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 5. Oktober 2012

TSV-Taucher beenden Freiwassersaison
Mainburg. Die TSV-Taucher beendeten am vergangenen Sonntag mit dem sogenannten "Abtauchen" ihre offizielle Freiwassersaison. Da es für die meisten Teilnehmer vermutlich in diesem Jahr die letzten Tauchgänge in einem See werden sollten, suchten sie sich wieder ein besonderes Tauchziel aus. Gerne nahmen sie daher die etwas längere Anreise in Kauf und fuhren...(mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 19. September 2012

TSV-Taucher erkunden diesesmal Unterwasserwelt von Pakostane
Mainburg. Anfang September reiste die Tauchsportabteilung des TSV Mainburg zu ihrem jährlichen "Event" ins Ausland, um in fernen Gefilden die Unterwasserwelt zu erkunden. Nachdem es letztes Jahr nach Ägypten ging, wurde dieses Jahr ein familienfreundlicheres Ziel im Süden Kroatiens gewählt. Hier konnte die ganze familie mitreisen, um ein paar unbeschwerte Tage zu genießen. Die Gruppe bestand aus 19 Personen, darunter 14 Taucher und vier Kinder. (mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 3. August 2012

Gymnasiasten tauchen ab
Mainburg. Im Rahmen des Projekttages des Gabelsberger Gymnasiums fand in Zusammenarbeit mit der Tauchsportabteilung des TSV am vergangenen Freitag bei strahlenden Sonnenschein ein Schnuppertauchen statt. In zwei Gruppen konnten insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler erste Einblicke in den Tauchsport gewinnen und das Gefühl des Schwebens unter Wasser und die damit verbundene "Schwerelosigkeit" genießen. ...(mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 25. Juli 2012

Prüfungstauchgänge am Friedberger Weiher
Mainburg. Die TSV-Abteilung konnte jetzt sechs neuen Tauchern zum Bestehen ihr Prüfungstauchgänge im Friedberger Weiher gratulieren. Am vergangenen Wochenende leistete Tauchlehrer Franz Schleibinger wieder volle Arbeit und konnte am Sonntagnachmittag...(mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 23. April 2012

Taucher bestätigen Führung

Mainburg. Kürzlich wurden anlässlich der ordentlichen Mitgliederversammlung der Tauchsportabteilung des TSV Neuwahlen abgehalten. Nachdem die bestehende Abteilungsleitung sich erneut zur Wahl stellte, wurde sie recht schnell und einstimmig wiedergewählt. Unser Bild zeigt von links Abteilungsleiter und Pressewart Bernhard Floder, Kassenwartin Tina Finkenzeller...(mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 28. Dezember 2011

"Tauchsafari" in Ägypten
Unvergessliche Eindrücke von Unterwasserwelt
Mainburg. Die TSV-Tauchsportler starteten kürzlich zu ihrem diesjährigen Abteilungsausflug nach Ägypten, der wie immer von dem Tauchreiseexperten "Travelshop4you" geplant und begleitet wurde. Das Ziel waren die "Brother Islands", die unter Tauchern als einer der Top-Tauchspots weltweit gelten. Die Inselgruppe liegt ca. 80 km von Hurghada mitten im Roten Meer. (mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 17. August 2011

Nach dem großen Erfolg des Unterwasser-Kickerturniers...
Mainburg. ... haben sich die TSV-Taucher dazu entschlossen, den wasserfesten Kickerkasten an der Mainburger Freibad zu spenden, damit auch über das Jahr hinweg die Besucher in den Genuss dieses Spaßes kommen. Vergangene Woche fand die offzielle Übergabe statt. (mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 9. August 2011

Kickern unter Wasser riesen Spaß
Mainburg.  Anläßlich des 24-Stunden-Schwimmens zu Beginn der Sommerferien waren auch wieder die Taucher des TSV Mainburg mit einer neuen Spielidee unter Wasser im Freibad vertreten. Nachdem in den letzten Jahren "Schafkopf" und "Mensch ärgere dich nicht" unter Wasser ausprobiert wurden, stellten sich die Taucher nun einer neuen Herausforderung. (mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 20. Juli 2011

Eventtag der Tauchabteilung
Mainburg. Am vergangenen Samstag feierte die Tauchabteilung das 150-jährige Bestehen des Vereins mit einem Schnuppertauchen im Freibad. Interessierten ab 12 Jahren machten davon regen Gebrauch. Am Abend zählten die Tauchlehrer und Divemaster 50 Personen, die teilgenommen hatten. (mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 11. Juni 2011

TSV-Taucher am Attersee
Mainburg. Wieder reisten die Taucher an den Attersee, um dort zu tauchen und ihr Seefest zu feiern. 15 begeisterte Unterwassersportler war Petrus dabei nicht sehr gnädig, aber trotz Dauerregens liessen es sich die Hallertauer nicht nehmen, die Unterwasserwelten des Sees zu erkunden. "Traditionell" fand am Freitagabend der Nachttauchgang statt. (mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 29. April 2011

Pünktlich zu Ostern...
Mainburg. Pünktlich zu Ostern starteten die TSV-Taucher die Freilust-Tauchsaison. Nach einer langen Winterpause, in der das Tauchen in den heimischen Gefilden nur für die ganz Hartgesottenen möglich ist, machten es die warem Sonnenstrahlen am Ostersamstag möglich, die Saison mit einem Ausflug an den Echinger Weiher nach München zu eröffnen. (mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 15. Dezember 2010

Taucher feiern besonderen Saisonabschluss
Mainburg.Am Samstag fand die Saisonabschlussfeier der Taucher des TSV Mainburg statt. 25 Mitglieder trafen sich am späten Nachmittag, um sich am Lagerfeuer mit einer Tasse Glühwein für den anschliessenden Fußmarsch zu erwärmen. Als die Dunkelheit eingebrochen war, machte man sich, allesamt mit Fackeln ausgestattet, abseits der Hauptstraßen auf den Weg von Mainburg nach Notzenhausen. (mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 25. November 2010

TSV-Taucher unter neuer Führung
Bernhard Floder und Markus Ostermeier leiten künftig die Abteilung
Mainburg. Die Tauchabteilung des TSV Mainburg hielt jetzt eine außerordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahlen ab. Die war durch den Rücktritt der beiden Abteilungsleiter Wolfgang Ortner und Kurt Neumair notwendig geworden. Es fanden sich 17 wahlberechtigte Mitglieder in der Vereinsgaststätte am Gabis ein. Nach der Begrüßung durch den kommissarischen Leiter Bernhard Floder...(mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 1. November 2010

Tauchmedizinischer Vortrag beim TSV
Mainburg. Tauchen ist im Vergleich zu anderen Sportarten ein sehr sicherer Sport. Dennoch kann es auch hierbei in Ausnahmefällen zu Unfällen oder Verletzungen kommen. Um entsprechend Vorbereitet zu sein, hat die Tauchabteilung des TSV Mainburg für seine Mitglieder und interessierte Nicht-Mitglieder einen tauchmedizinischen Vortrag organisiert. Der Mainburger Arzt und Tauchmediziner Dr. Walter Brunner wird am Donnerstag, 11. November, um 20 Uhr über... (mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 21. Oktober 2010

Mainburg. Zum "traditionellen Abtauchen" waren die Mainburger TSV-Tauchen diesesmal nicht wie in den letzten Jahren am Echinger, sondern am Friedberger Weiher, was sich im Nachhinein als weiser Entschluss herausstellte. Sowohl die Sichtweiten (8 bis 10 Meter), als auch die Wassertemperaturen (13 Grad) waren wesentlich besser als in den vergangenen Jahren. (mehr)

Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 20. Oktober 2010

Tauchkurs erfolgreich beendet
"Open Water Diver Kurs" für drei Tauchschüler des TSV Abteilung

Mainburg. Am vergangenen Wochenende haben die Tauchschüler Dominik Haberländer, Niclas Pohl und Hans Waller beim TSV erfolgreich den "Open Water Diver Kurs" abgeschlossen. Die drei dürfen nun eigenständig Tauchgänge bis maximal 18 Meter Wassertiefe durchführen. Die äußeren Bedingune waren keinesfalls optimal. Dauerregen und Außentemperaturen...(mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 30. August 2010

Taucher am Nöttinger Lorenzi-See

Mainburg. Mächtig Glück mit dem Wetter hatten die TSV-Aktiven bei ihrem Fun- und Action Wochenende. Dabei war eine Übernachtung in Zelten geplant. Da in den vergangenen Wochen das Wetter recht wechselhaft war, blickten die Taucher mit bangen Blicken auf das Wochenende. Zum Glück erwischten die Taucher ein Traumwetter, so dass bei der ersten Auflage der Veranstaltung... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 5. August 2010

24-Stunden-Tauchen im Freibad ein voller Erfolg
TSV´ler bieten Schnuppertauchen und Tauchkurs
Mainburg. Anlässlich des Schwimmmarathons am Wochenende im Freibad wiederholte die TSV-Taucher ihr Vorhaben und spielten ab Samstag um 11 Uhr 24 Stunden ununterbrochen unter Wasser "Mensch ärgere Dich nicht". Dies hatte den Tauchern letztes Jahr sogar einen Besuch der Fernsehns beschert. Huer kamen 32 Taucher zusammen, um jeweils in Vierergruppen eine Stunde lang zum Spielen abzutauchen. Nach einer Stunde wurde die jeweilige Gruppe von den nächsten vier Tauchern abgelöst. Erfreulicherweise konnten... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 2. August 2010

Schnuppertauchen im Freibad
Mainburg. Die Tauchabteilung des TSV Mainburg bietet am Sonntag, 15. August, ab 13 Uhr im Leibersdorfer freibad ein Schnuppertauchen an. Es wird ein Unkostenbeitrag von 15 Eure erhoben. Darin enthalten sind die Ausrüstung und die Atemluft sowie Fachkundige Unterweisung. Der Eintritt ins Freibad ist separat zu entrichten. Die Veranstaltung dient zur Vorbereitung eines Tauchkurses zum Open Water Diver (OWD), der am 28./29. August startet. (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 29. Juli 2010

Schnuppertauchen im Freibad
Mainburg. Die Tauchabteilung des TSV Mainburg bietet kurzfristig ein Schnuppertauchen im Freibad an. Nach dem 24-Stunden-Schwimmen wird am Sonntag ab 17 Uhr von einem Tauchlehrer ein Schnuppertauchen angeboten. Das Freibad ist zwar offiziell geschlossen, aber die Taucher können es für diese Zwecke nutzen. Wem dies zu kurzfristig ist, der hat am Sonntag, 15. August, aber 13 Uhr im Leibersdorfer Freibad erneut die Möglichkeit sich zu informieren und ... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 17. Juli 2010

TSV-Taucher auf Safari im Roten Meer
Mainburg. Obwohl auch in der Hallertau längst der Hochsommer eingekehrt war, zog es die Taucher des TSV vor Beginn des Hopfenfests nach Ägypten auf eine Tauchsafari. Ausgangspunkt war das von Hurghada südlich gelegene Marsa Alam, von wo aus die Teilnehmer auf eine Südtour im Roten Meer aufbrachen. Die Route des Schiffs "My Independence II" führte ... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 18. Mai 2010

Schnuppertauchen für Neueinsteiger
Die Tauchabteilung im TSV Mainburg bietet am Sonntag von 13 bis 16 Uhr im Mainburger Freibad ein Schnuppertauchen für Neueinsteiger an. Hier können am Tauchsport Interessierte erste Erfahrungen im flachen Wasser des Schwimmbeckens sammeln. ... (mehr)


Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 15. Mai 2010

TSV-Taucher trotzen Dauerregen
Mainburg. Trotz des schlechten Wetters am Vatertag ließen es sich die TSV-Taucher nicht nehmen und veranstalteten ihr Vatertagstauchen am Nöttinger Baggerweiher. Aufgrund der kurzen Anreise fand sich am See doch ein größere Zahl von Mitgliedern ein. Ein Camping-Pavillion sorgte wenigstens ausserhalb des Wassers dafür die Taucher einigermaßen trocken blieben. Im ... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 11. April 2010

Taucher starten in Saison
Am Ostersamstag eröffnete die Abteilung des TSV Mainburg offiniell die Saison im Freiwasser. Ziel war der seit Jahren gern genutzte Echinger Weiher nache München. Aufgrund der Feiertage und der nicht allzu guten Wettervorhersagen traf sich eine recht kleine Gruppe, um diesen kleinen, aber klaren See zu betauchen. Trotz des strahlenden Sonnenscheins... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 11. März 2010

Versammlung der TSV-Tauchsportler
Heute findet ab 19:30 Uhr in der Vereinsgaststätte am Gabis die Mitgliederversammlung der Tauchabteilung im TSV Mainburg statt. Nachfolgend haben alle Taucher die Möglichkeit, Wünsche und Anregungen vorzubringen. Am Sonntag findet ab 10 Uhr ein Tauchtraining im Nandlstädter Hallenbad statt. (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 10. September 2009

"Fit2Dive" der Taucher im Freibad
Test beginnt am Samstag um 17 Uhr - Noch zwei Plätze bei den Einsteigern
Mainburg. Am Samstag richten die TSV Taucher zu ersten Mal einen Leistungstest im Freibad aus. Damit können Taucher ihre Leistungsfähigkeit unter Wasser überprüfen und lernen, ihre Fähigkeiten bei körperlichen Stress richtig einzuschätzen. Im Mittelpunkt steht nicht der sportliche Charakter, sondern die Möglichkeit für jeden einzelnen Taucher... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 2. September 2009

TSV-Taucher starten weiteren Einsteigerkurs
Am Wochenende des 12./13. September Beginn
Mainburg. Aufgrund der hohen Resonanz bietet die Tauchsportabteilung des TSV dieses Jahr erneut einen Tauchkurs für Einsteiger an. Vorkenntisse sind für dieses Kurs nicht notwendig. Der Kurs wird von ausgebildeten Tauchlehrern abgehalten. Die Theorie und die ersten Tauchgänge werden in Mainburg abgehalten, an Abschluss findet der Tauchkurs... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 26. August 2009

Schnuppertauchen ein voller Erfolg
TSV-Diver bieten im Leibersdorfer Freibad einen viel gefragten Kurs an
Leibersdorf. Letztens Wochenende gingen die Taucher des TSV Mainburg "fremd" und führten im gemeindlichen Freibad ein Schnuppertauchen durch. Angeregt durch die Leitering des Bades, Alexandra Goldbrunner, meldete sich bis dahin eine nie erreichte Anzahl von Interessenten. Das Andrang war so groß, dass die "Schnupperer" in drei Gruppen aufgeteilt werden mussen - nur so war der Andrang von 26 Teilnehmern vom TSV-Ausbildungsteam zu bewältigen. (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 18. August 2009

Schnuppertauchen in Freibad
Leibersdorf. Am Sonntag bietet die Tauchabteilung des TSV Mainburg im Freibad ein Schnuppertauchen ab 13 Uhr für Kinder ab acht Jahre und Erwachsene an. Interessierte Schwimmer können gegen einen Unkostenbeitrag von zehn Euro das Tauchen ausprobieren. Das Schnuppertauchen findet bei jeder Witterung statt. Aus organisatorischen Gründen ist eine Voranmeldung... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 11. August 2009

Spieltisch für das Freibad
Mainburg. Der Spieltisch, den die Taucher des TSV Mainburg extra für das 24 Stunden-"Taucher ärgere dich nicht" fertigten, verrichtete seine Dienste so wunderbar, dass sich die Abteilung entschloss, diesen nun dem Freibad zu spenden. Ab sofort steht der Tisch allen Besuchern des Freibades für das beliebte Brettspiel zur Verfügung. Anläßlich der Übergabe im Freibad... (mehr) 
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 3. August 2009

"BR zu Besuch beim 24-Stunden-Tauchen"
Mainburg. Anlässlich des 24-Stunden-Schwimmens an diesem Wochenende im Freibad hatte die Tauchabteilung des TSV ein Drehteam des Bayerischen Rundfunks zu Gast. Gefilmt hat man die Taucher bei ihrem Vorhaben, das Brettspiel "Mensch-Ärgere-Dich-Nicht" einen Tag lang unter Wasser zu spielen. Der Beitrag ist am voraussichtlich heutigen Montag ab 17:35 Uhr zu sehen. (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 16. Juli 2009

"TSV-Taucher erleben am Blindsee abwechslungsreichers Wochenende"
Mainburg. Am vergangenen Wochenende machte sich die TSV Tauchabteilung wieder auf den Weg zum mittlerweile schon mehrfach besuchten Blindsee in Tirol. Dieser befindet sich am Fuße des Fernpasses in der Nähe des österreichischen Lermoos. Einige Taucher verbanden das durchwachsene Wetter mit einem Aufenthalt in nahe liegenden Wellness Hotel, zu welchem der Tauchsee auch gehört. (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 13. Juli 2009

"Taucher ärgere Dich nicht"
Mainburg. Nachdem das letztjährige Unterwasser-Schafkopfen anläßlich des 24-Stunden-Schwimmens auf große Resonanz gestoßen ist, hat sie die Tauchabteilung des TSV Mainburg dazu entschlossen, wieder ein Spiel unter Wasser durchzuführen. Dieses Jahr wollen die Taucher am 1. und 2. August das beliebte Brettspiel "Mensch ärgere dich nicht" für 24 Stunden auf dem Grund...(mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 27. Juni 2009

TSV-ler tauchen in Kroatien
Mainburg. Die Tauchsportabteilung des TSV veranstaltete für ihre Mitglieder vom 11. bis 14. Juni eine Tauchreise nach Pakostane, Kroatien, in deren Verlauf die mitgereisten Taucher ihre Ausbildung zum Advanced Open Water Diver und Stress&Rescue-Diver beenden konnten.
Die Tauchabteilung nutzte damit Fronleichnam und den Brückentag, um in Kroatien bei besten äußerlichen Bedingungen den Ausbildungsstander anzuheben. Als Ziel wählte man diese Mal... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 20. Juni 2009

Neuwahlen bei den Tauchern
Mainburg. Anläßlich des fünfjährigen Bestehen der Tauchsportabteilung des TSV wurden dieser Tage Neuwahlen abgehalten. Neuer Abteilungsleiter ist Wolfgang Ortner, sein Stellvertreter Kurt Neumair. Als Schriftführer/Pressewart fungiert Bernhard Floder, als sein Stellvertreter Robert Anneser. Gerätewarte sind Robert Fellner und Hans Bauer. (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 27.Mai 2009

Vatertagsausflug der besonderen Art...
Mainburg. ... absolvierten  die Mainburger TSV-Taucher am Donnerstag. Die acht Teilnehmer verbrachten einen Tag im österreichischen Desselbrun. Der kleine Ort liegt direkt am Traunfall. Das war auch der eigentliche Grund für diesen Ausflug. Das Scuben und Tauchen in der Traun ist ein Süßwasserabenteuer vom Allerfeinsten. Es wurden zwei geführte Touren gemacht, wovon alle Teilnehmer...(mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 25. Mai 2009

Schnuppertauchen im Freibad
Mainburg. Bereits am Samstag voriger Woche absolvierte die Tauchsportabteilung des TSV ihr erstes Schnuppertauchen in diesem Jahr im Freien. Beteiligen konnten sich alle, die das Gefühl der Schwerelosigkeit einmal ausprobieren wollten. So fanden sich insgesamt sechs Personen im Freibad ein. Sehr erfreulich war, dass sich wieder einmal Männer und Frauen... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 16. April 2009

Taucher beenden "Winterschlaf"
Mainburg. Die Tauchsportabteilung des TSV beendete am Karsamstag mit ihrem traditionellen Antauchen ihren "Winterschlaf". Zuvor wurde schon im Februar im Nandlstädter Hallenbad ein Schnuppertauchen durchgeführt. Weiterhin wurde im März ein Erste-Hilfe-Kurs absolviert. Das Antauchen war jedoch der erste offizielle Freiwassertauchgang der Saison. Dazu trafen sich... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 4. Februar 2009

Zum Sealife nach München...
Mainburg. ... ging am Samstag ein Ausflug der Mainburger TSV-Taucher. Speziell für den "Nachwuchs" war es ein Erlebnis, die fazinierende Vielfalt der Unterwasserwelt von Isar und Donau bis hin zum Mittelmeer mit all seinen Bewohnern, zwar in sicherer Umgebung, aber dennoch im Original zu erleben. Besonderes Highlight war der Gang durch den gläsernen Tunnel... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 29. Oktober 2008

Taucher beenden Freiwassersaison
Mainburg. Am Sonntag beendeten die TSV-Taucher ihre offizielle Freiwassersaison mit dem sogenannten "Abtauchen". Wie schon beim "Antauchen" traffen sich neun Aktive bei strahlendem Sonnenschein am Echinger Weiher. Zugute kam den Tauchern, dass sonst kaum noch jemand anwesend war und dadurch, wie schon die Male davor, relativ gute Sichtverhältnisse vorherschten. (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 16. Oktober 2008

TSV-Taucher von Tauchsafari begeistert
Mainburg. Die neun Taucher des TSV sind seit dem vergangenen Donnerstag von ihrer einwöchigen Tauchsafari in Ägypten zurück. Der starke Seegang, der am Roten Meer vorherrschte, war schuld, das die geplante Südtour kurzfristig leicht abgeändert werden musste, was aber kein größeres Problem darstellte. Die erste Nacht wurde noch auf dem Schiff im Hafen... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 5. September 2008

Schnuppertauchen in Freibad
Mainburg. Am heutigen Freitag ab 14 Uhr findet auf besonderen Wunsch hin noch einmal ein Kinder-Schnuppertauchen statt. Durchgeführt wird diese Veranstaltung von der Tauchsportabteilung des TSV Mainburg. Dies ist für schnell Entschlossene... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 9. August 2008

Dauer-Schafkopfen und "Neunerln" ganz 24 Stunden unter Wasser
Rekordversuch der besonderen Art im Freibad - Nächstes Jahr wieder
Mainburg. Einen Rekordversuch der besonderen Art startete die Tauchsportabteilung des TSV Mainburg im Rahmen des diesjährigen 24-Stunden-Schwimmen: Das erste 24-Stunden-Unterwasser-Schafkopfen. Nach einem ersten Probelauf am vergangenen Dienstag begann am Samstag... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 31. Juli 2008

Rekordversuch der Taucher beim 24-Stunden-Schwimmen
"Unterwasser-Schafkopfrunde einen Tag lang
Mainburg. Im Rahmen des 24-Stunden-Schwimmens im Freibad wollen die Taucher des TSV am kommenden Wochenende eine verrückte Idee in die Tat umsetzen. Der Rekordversuch besteht darin, dass sie mit einer kleinen Mannschaft eine "Unterwasser-Schafkopfrunde" abhalten. Beginn und Ende soll dabei zeitgleich wie die restlichen Veranstaltungen ablaufen. Die Vorbereitungen...(mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 30. Juli 2008

Noch einmal Schnuppertauchen Taucher vom Seefest am Attersee begeistert
Nachttauchgang der sportliche Höhepunkt
Mainburg. Die Taucher des TSV verbrachten das vergangenen Wochenende am Attersee in Österreich. Dieser ist eingebettet in eine reizvolle Landschaft und das größe innerösterreichische Gewässer. Mit einer Fläche von rund 48 Quadratkilometer und einer Länge von 23 Kilometer ist er einer der "Hot Spots" für Freunde des Tauchsports. Nicht zuletzt deshalb konnte die relativ junge ...(mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 4. Juli 2008

Noch einmal Schnuppertauchen
Mainburg. Das Interesse an den Schnuppertauchengängen der TSV-Tauchsportabteilung ist nach wie vorunverändert groß. Aus diesem Grund wird am Samstag, 12. Juli, ab 17 Uhr ein zusätzlicher, aber vorerst letzter Termin im städtischen Freibad abgehalten. Alle Interessierten, die das Gefühl der Schwerelosigkeit im Wasser erleben möchten, können... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 9. Juni 2008

Gelungener Tauchkurs im Freibad
Mainburg. Anders als die meisten Badegäste ließen sich die TSV-Taucher nicht vom schlechten Wetter beirren. Dies war von Vorteil, denn wegen der starken Nachfrage fanden gleich zwei Events gleichzeitig statt. So wurde sowohl ein Schnuppertauchen, als auch ein OWD-Tauchkurs abgehlaten. Auffallend war, dass die Frauen stark in der Überzahl waren. Für die fünf Damen... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 30. April 2008

Taucher haben Glück
Mainburg. Der Wettergott scheint ein Taucher zu sein! Wie schon beim Antauchen am Echinger Weiher hatten die TSV Taucher auch bei ihrem zweiten Ausflug wieder strahlenden Sonnenschein und 20 Grad. Ziel war dieses Mal der Urisee im österreichischen Reutte. Dieser Bergsee liegt auf 940 Meter und so war es nicht verwunderlich, dass auf 20 Meter Tiefe... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 2. April 2008

Antauchen bei tollem Wetter
Gelungener Saisonauftakt am Echinger Weiher
Mainburg. Nachdem es schon bereitsum eine Woche verschoben worden war, hatte der Wettergott dieses Mal ein Einsehen. So konnte die Tauchsportabteilung des TSV am vergangenen Sonntag bei strahlendem Sonnenschein ihren ersten offiziellen Freiwassertauchgang absolvieren. Dazu trafen sich sieben Taucher am Echinger Weiher. Nachdem dort im vergangenen November...(mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 10. Januar 2008

Gelungener Saisonstart der TSV-Tauchsportler
Vorbereitungen für neue Tauchkurse in vollem Gange
Mainburg. Unter dem Motto "Wer rastet, der rostet" ist die Tauchsportabteilung des TSV auch in diesem Jahr bereits aktiv. So ging es schon am 3. Januar zum Neujahrstauchen nach Aufkirchen. Dort gibt es das in Tauchkreisen sehr bekannte Indoorcenter, in dem mehrere Tauchbecken, die miteinander verbunden sind und eine Tiefe von fünf Meter aufweisen. Eine ideale...(mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 28. November 2007

Ausflug zum Hyberbaren Sauerstoffzentrum München
Druckkammerfahrt auf 50 Meter Tiefe beeindruckt
Elf Mitglieder der Tauchsportabteilung im TSV Mainburg absolvierten am Samstag eine Schulung im Hyberbaren Sauerstoffzentrum in München. Bei dieser Weiterbildung ging es in erster Linie darum, Tauchunfälle an ihren Symptomen zu erkennen und die richtigen Rettungsmaßnahmen zu ergreifen. Dazu gab es einen einstündigen Vortrag von einem Tauchmediziner. ....(mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 21. August 2007

Immer stärkerer Beliebtheit erfreuen sich die Schnuppertauchgänge der Tauchsportabteilung im TSV Mainburg. So kamen am vorletzten Sonntag sechs Interessenten ins Freibad, die sich für diesen Sport interessierten. Die "Schnupperer" wurden mit einer kompletten Ausrüstung versehen und machten einen ca. 45-minütigen Tauchgang unter Anleitung von Roland Finkenzeller...(mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 8. August 2007

Gymnasiasten unter Wasser
Schnuppertauchen im Rahmen des Projekttages
Mainburg. Im Rahmen des Projekttages des Gabelsberger Gymnasiums fand in Zusammenarbeit mit der Tauchsport-Abteilung des TSV kürzlich ein Schnuppertauchen statt. In zwei Gruppen konnten insgesamt 18 Schülerinnen und Schüler erste Einblicke in den Tauchsport gewinnen und das Gefühl des Schwebens unter Wasser und die damit verbundene "Schwerelosigkeit"...(mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 31. Juli 2007

Zwei neue OWD-Taucher in der Tauchsportabteilung
Zweiter Kurs beginnt bereits am Sonntag, 12. August
Mainburg. Gerade ging der seit einiger Zeit laufende OWD-Kurs (Open Water Diver) zu Ende. Die zwei Tauchschüler, die vom vereinseigenen Tauchlehrer Roland Finkenzeller mit seinem Assistenten Markus Ostermeier ausgebildet wurden, zeigen sich sichtlich erleichtert, die Prüfungen erfolgreich abgeschlossen zu haben. Die ersten notwendigen... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 25. Juli 2007

Mainburg. Ein nasses Seefest feierte die Tauchsportabteilung des TSV Mainburg am vergangenen Freitag. Nachdem es im vergangenen Jahr am Pullinger Weiher das erste Mal stattfand, traf man sich diesesmal am Ilsesee bei Augsburg. Auftakt war ein ausgedehnter Tauchgang, bei dem sich insgesamt zehn Taucher aus dem Verein beteiligten. Da Taucher ja das Element Wasser...(mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 6. Juli 2007

Wracktauchen in der Ostsee
Vier TSV´ler gehen bei sechs Grad in 30 Meter Tiefe
Mainburg. Gerade kommen die vier Taucher der TSV-Tauchsportabteilung von einer dreitägigen Wracktour aus der Ostsee zurück. Ausgangspunkt der Reise war der Hafen von Gelting und führte hoch über die Flensburger Förde weiter in dänische Gewässer zur Sonderburger Bucht. Von hier aus ging es zum kleinen Belt und wieder zurück zum Ausgangshafen nach Gelting. ... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 11. Mai 2007

Taucherkurs am Urisee
Nächster Ausflug am Vatertag - Schnuppertauchen
Mainburg. Am letzten April-Wochenende veranstaltete die Tauchabteilung des TSV ein AOWD-Kurs am Urisee in Tirol. Dabei lernten die Teilnehmer verschiedene Tauchprofile. So zum Beispiel das Bergsee-, Nacht- und Tieftauchen sowie die Unterwassernavigation und das Suchen und Bergen von Gegenständen. Neben den Teilnehmern des Kurses kamen auch...(mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 28. April 2007

Antauchen bei frischen zwei Grad
Mainburg. Kürzlich fand das "Antauchen" der TSV-Tauchabteilung statt. Dieses Jahr führte der Ausflug an den Urisee in Tirol. Bei strahlendem Sonnenschein und herrlichen Temperaturen (über Wasser) war es ein wunderbarer Tag mit zwei Tauchgängen. Die Wassertemperatur betrug auf ca. 18 Metern noch zwei Grad, was aber die Gruppe von Tauchern... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 31. Oktober 2006

Großes Schnuppertauchen bei der Tauchsportabteilung
Deutlich verbreitertes Kursangebot und neue Ausrüstung
Mainburg. Eine der jüngsten Abteilungen in der TSV-Familie, die Tauchsportabteilung, erfreut sich wachsender Beliebtheit und reagiert mit einem deutlich verbreiterten Kursangebot und einem stattlichem Ausrüstungspool. Unter der Führung von Markus Ostermeier und Martin Niederreiter, aber auch durch viel Unterstützung aus den Reihen der Abteilung, konnte seit .... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 18. August 2004

Tauchsportler laden zum Reinschnuppern
Heute im Freibad - Zuletzt Tauchgang am Echinger Weiher - Weitere Kurse und Touren
Mainburg (ma). Am Mittwoch organisierte die vor kurzem aus der Taufe gehobene Tauchsportabteilung im TSV Mainburg einen Tauchgang am Echinger Weiher. "Wir wollen Anlauf- und Kontaktstelle für die Taucher in unserer Gegend sein", sagt Abteilungsleiter Markus Ostermeier. Der Echinger Weiher eignet sich sehr gut, um Navigationsübungen durchzuführen... (mehr)
Erschienen in der Mittelbayrischen Zeitung am 8. August 2004

Atlantis im Landkreis: Sportverein auf Tauchstation

In Mainburg erste Abteilung für Unterwasser-Abenteuerer gegründet / "Aktive zusasmmern bringen" /
Kurse und Touren
Mainburg (eab). Die Hopfenstadt ist nunmehr der Mittelpunkt der Tauchsportler im Landkreis. Als erster Verein der Kelheimer Region hat jetzt der TSV eine solche Abteilung aus der Taufe gehoben. "Wir wollen Anlauf- und Kontaktstelle für die Taucher in unserer Gegend sein." erklärt Abteilungschef Markus Ostermeier. Wir haben herausgefunden, dass in der Region... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 14. Juli 2004

Der Check-Tauchgang
Der Check-Tauchgang der neu gegründeten Tauchsportabteilung des TSV Mainburg fand am vergangenen Freitag im Freibad statt. Dazu trafen sich sowohl erfahrene Taucher, die ihre Fertigkeiten wieder auffrischen wollen, und auch Interessierte, die erstmal schnuppern wollen. Dies war der erste von drei organisierten Tauchgängen, die aufeinander.... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 13. Juli 2004

Mainburg. 15 Mitglieder der Feuerwehr konnten in letzter Zeit ihre Prüfung zum Freiwassertaucher ablegen; hervorragend ausgebildet und großzügig unterstützt von der Tauchschule "Dive Definition" von Christian Weiß, die seit kurzem ihren Sitz im Gewerbegebiet "Straßäcker" hat, lernten die Floriansjünger die Geheimnisse der Unterwasserwelt kennen. Los ging es ... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung am 30. Juni 2004

Jetzt auch Tauchabteilung unter dem Dach des TSV
Regelmässige Treffen der Unter-Wasser-Freaks geplant
Mainburg. Eine Tauchabteilung wurde jetzt unter dem Dach des TSV aus der Taufe gehoben. Abteilungsleiter und "PADI Divemaster" Markus Ostermeier und sein Stellvertreter "Padi Rescue Diver" Roland Finkenzeller wollen die 15 Gründungsmitglieder - darunter drei neue TSV Mitglieder - den Tauchsport in der Region populärer und sicherer machen...(mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung

Großes Schnuppertauchen

Mainburg. Wie in den letzten Jahren veranstaltete die Tauchsportabteilung des TSV Mainburg wieder ein großes Schnuppertauchen für alle, die sich für dieses Sportart interessieren. Am Samstag, 20 Mai, um 14 Uhr trifft man sich dazu im städtischen Freibad. Um vorherige Anmeldung wird gebeten, da das passende Tauchequipment hergerichet werden muss. Anmeldeliste liegen...(mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung

Großes Schnuppertauchen im Freibad findet regen Anklang
20 Interessenten tauchen in den Schwimmbecken ab
Mainburg. Im Freibad fand vor kurzem ein großes Schnuppertauchen statt, das von der Tauchsportabteilung im TSV organisiert worden war. Gut 20 Interessierte wollten einmal selbst das Gefühl der Schwerelosigkeit, dass sich beim Tauchen bietet, erleben. In Zusammenarbeit mit der Partner-Tauchschule "Dive Definition" und den Tauchlehrern Christian Weiß ... (mehr)
Erschienen in der Hallertauer Zeitung im Mai 2005

Schnupperkurs für Taucher
Mainburg. Für alle, die das Gefühl der Schwerelosigkeit erleben wollen, bietet sich am Sonntag, 22. Mai 2004, im Freibad die Gelegenheit. Wie im letzten Jahr veranstaltet die Tauchsportabteilung des TSV in Zusammenarbeit mit ihrer Partnertauchschule "Dive Definition" einen Schnupper-Nachmittag. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich... (mehr)




Zurück zur Hauptseite

 
Taucherkammerl & Divers-Headquarter:
"Taucherkammerl 2.0" auf den Gelände des "Autohaus Fellner"- Landshuter Straße 38 - 84048 Mainburg
Vereins-/Abteilungs-Gaststätte: TSV-Gaststätte, Telefon: 08751-3913, Am Gabis, 84048 Mainburg
Jeden 2. Donnerstag im Monat ab 20 Uhr Taucher-Stammtisch.

Email: tauchen@tsv-mainburg.de -  Facebook: https://www.facebook.com/groups/113760611980368/
Web: http://www.tsv-tauchen.de oder http://www.tsv-mainburg.de/tauchen/